Europäische Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V.

  • foto1
  • foto2
  • foto3
  • foto2
  • foto3
  • foto1
  • foto3
  • foto1
  • foto2

Call for Papers

imageHead1_APX

CALL FOR PAPERS

und Einladung zur Jahrestagung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e. V. (EXAR) in Xanten / Deutschland vom 28. September – 1. Oktober 2017

Die diesjährige Tagung findet in Zusammenarbeit mit dem LVR-Archäologischer Park Xanten, Deutschland, statt.

Das Hauptthema der Tagung lautet „Die Experimentelle Archäologie in Wissenschaft und Vermittlung 2017“. In den Vorträgen sollen neueste Untersuchungsmethoden an Funden und Befunden behandelt werden, die als Grundlagen für die Durchführung von Experimenten dienen. Weiter können Analyse- und Rekonstruktionsmöglich-keiten während und nach der Ausführung von Versuchen vorgestellt werden. Neben Experimenten und Rekonstruktionen sind auch Berichte zu wissenschaftlich fundierten Vorführungen und damit in Zusammenhang stehende museologische Vermittlungsmethoden erwünscht.

Der Vereinsvorstand ruft dazu auf, Vorträge, mit einem entsprechenden Abstract, einzureichen. Diese melden Sie bitte bis zum 15.06.2017 unter Anmeldeformular Tagung  an. Die Benachrichtigung bezüglich einer Annahme des Vortrages wird bis zum 30.06.2017 erfolgen. Alternativ können Poster präsentiert werden.

Die Vorträge sind in Deutsch oder Englisch zu halten. Der Vorstand bittet die Referenten, die Folien in der jeweils anderen Sprache zu beschriften. Die Vorträge dürfen eine Dauer von 20 Minuten nicht überschreiten – Raum für Diskussionen muss bleiben. Vortragstage sind der 29. und 30. September. Referenten sind vom Tagungsbeitrag befreit.

Die allgemeine Anmeldung zur Tagung erfolgt unter Anmeldeformular Tagung.

Tagungsgebühren

EXAR-Mitglieder, Studenten, Personen aus Osteuropa Gäste
Anmeldung und Überweisung bis 15.08.2017 EUR 12,50 EUR 35,-
Anmeldung und Überweisung ab 16.08.2017 EUR 17,50 EUR 40,-

Bitte melden Sie sich für Get-together (28.9.), Empfang (29.9.), Come-together (30.09.) und Exkursion (1.10.) verbindlich an, damit Ihre Gastgeber planen können.

Wir freuen uns, Sie in Xanten als Gäste begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Gunter Schöbel
Vorsitzender
EXAR – Europäische Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e. V.

Contact Website in English