Europäische Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V.

  • foto1
  • foto2
  • foto3
  • foto2
  • foto3
  • foto1
  • foto3
  • foto1
  • foto2

Tagung 2017

imageHead1_APX

Information zur Tagung 2017 in Xanten (Deutschland)

Die Jahrestagung der EXAR findet vom 28. September bis 1. Oktober 2017 im LVR-Archäologischer Park Xanten (Deutschland) statt.

thuenker_park_cd14_08_800Am 28. September treffen sich die Frühangereisen zu einem Get-together im Restaurant Zur Börse in Xanten. Freitag und Samstag sind für die Vorträge reserviert. Daneben gibt es bei den Abendveranstaltungen die Möglichkeit, sich auszutauschen und gemeinsame Projekte zu entwickeln. Am Samstagnachmittag (30.9.2017) findet die jährliche Mitgliederversammlung der EXAR statt. Am Sonntagvormittag gibt es eine Führung durch den LVR-Archäologischer Park Xanten.

Das vorläufige Programm kann unter Programm Tagung 2017 eingesehen werden.

herberge_soecke_200410_800Thema 
Das Thema der Tagung lautet: „Die Experimentelle Archäologie in Wissenschaft und Vermittlung 2017“.
Die Vorträge präsentieren aktuelle laufende Experimente und Projekte der Rekonstruierenden Archäologie, diskutiert werden aber auch die wissenschaftliche Methode Experimentelle Archäologie. Des Weiteren werden Erfahrungsberichte zur Nutzung dieser Methode in der Vermittlungsarbeit vorgestellt.

Unterkünfte finden Sie unter: http://www.xanten.de/de/unterkünfte

Der Vorstand

Contact Website in English